Fahrzeugbewertungen



Folgendes zu benennen: Zur Fahrzeugbewertung gehören  

Fahrzeugkurzbewertung

  • Wiederbeschaffungswert (siehe auch Beschaffungswert)
  • Kurzbewertung
  • Zeitbewertung
  • Restwerte


Sichern Sie also rechtzeitig Ihre Ansprüche!

Sie kennen Ihren Wagen besser als jeder andere, doch wissen Sie auch was Ihr Schätzchen an Wert hat?

Wir erstellen Ihnen ein detailliertes Gutachten zum Fahrzeugwert, damit Sie endlich auf der sicheren Seite sind und damit Sie später auch wiederbekommen, was Ihnen zusteht.

Der Glaube zu wissen was ein Fahrzeug an Wert hat wird oftmals Realität, wenn Sie Ihren Wagen eines Tages verkaufen möchten und plötzlich festsellen müßen, dass Ihnen niemand die Finanzmittel für Ihren Wagen gibt, die Sie sich vorstellen.

Daher können Sie auf Nummer sicher gehen und Ihren Wagen einer Bewertung unterziehen.

Dieses kostet Sie nun einmal Geld, doch so haben Sie auch in Zukunft eine Prognose in der Hand um nicht "Über den Tisch" gezogen zu werden.

Doch wozu eigentlich ein Wertgutachten?

Hierbei wird der tatsächliche Wert Ihres Fahrzeugs (je nach Verwendungszweck unter anderem der  Wiederbeschaffungswert, Veräußerungswert, Händlereinkaufs- und Händlerverkaufswert) ermittelt.

In die Bewertung fließen alle wertbeeinflussenden Faktoren mit ein.

Hier sind einige Bewertungsmerkmale für ein Wertgutachten aufgelistet:

  • Fahrzeugalter
  • Laufleistung
  • Ausstattung
  • Zubehör
  • Pflegezustand
  • örtliche Marktlage

Gleichwohl muß auch der gesamte technische Zustand des Fahrzeugs dokumentiert werden.

So könnten Sie bei Ansprüchen gegen z.B. eine Vericherung bei einem Schadensfall oder einem Besitzerwechsel des Fahrzeugs immer im besten Wissen nachweisen welchen tatsächlichen Wert Ihr Fahrzeug hat.

Zudem werden alle Arbeiten an Ihrem Fahrzeug aus Werkstätten mit in eine Bewertung einfließen.

Darum gilt: Mit einem Wertgutachten sind Sie bestens abgesichert.

Das von uns erstellte Wertgutachten erfüllt alle  Bedürfnisse in punkto Recht für Versicherte und Versicherungen, Käufer und Verkäufer, Werkstätten, Rechtsanwälte und vor den Gerichten.

Nehmen wir mal an, ist es an der Zeit sich ein neues Fahrzeug zuzulegen. Doch was können Sie für Ihr altes Fahrzeug noch bekommen?

Durch die Erstellung eines Wertgutachtens erzielen Sie realistisch eingestufte klassische Margen zur Veräußerung für Ihr infrage kommenden Veräußerungswert auf dem Markt.

Hierdurch brauchen Sie keinerlei Angst mehr zu haben, um von unseriösen Autodealern übers Ohr gehauen zu werden.

Was habe ich nun davon zu wissen was mein Auto wert ist, wenn es mir gestohlen wurde?

Zunächst steht das Fahrzeug nun nicht mehr zur Verfügung und es ist für Sie nun sehr schwer zu beweisen, was Ihr Fahrzeug noch an Wert gehabt hatte. 

Hätten Sie doch nur ein aktuelles Wertgutachten, so könnten Sie der Versicherung nachweisen, was Sie für Ihr Fahrzeug am Markt bekommen hätten - auch wenn es mal nicht mehr da ist. 

Ist das alleine nicht ein beruhigendes Gefühl?

Gerne können Sie sich vorher informieren was es für Sie an Kosten bedeutet, wann es sich lohnt ein Gutachten erstellen zu lassen und wann nicht. Ein seriöser Sachverständiger wird Ihnen auf jeden Fall den richtigen Weg aufzeigen.

Auch bei älteren oder besonderen Fahrzeugen erstellen wir Ihnen ein Wertgutachten.

Sie haben noch Fragen oder möchten gerne detaillierte Auskünfte?

Selbstverständlich stehen wir gerne für Anfragen zur Verfügung.

Schauen Sie unter den Öffnungszeiten nach, wie und wann Sie uns am besten erreichen können.

Kurzbewertungen an Kraftfahrzeugen

Seit neustem (Stand Herbst 2015) gibt es für Sachverständige die Möglichkeit den Kunden eine integrierte Fahrzeugkurzbewertung zur Verfügung zu stellen.

Das bedeutet, dass der Kunde nun noch schneller die Bewertung inkl. der Wiederbeschaffungswerte bekommen kann, ohne eine zusätzliche seperate Fahrzeugbewertung durchführen zu müssen.

Diese praktische Option bieten wir Ihnen auch gerne an.